Die Geschichte der Stundenblumen

Menschen brauchen Zeit und Raum, um sich entfalten zu können.


Michael Ende`s Geschichte von Momo hat mich inspiriert. Die dort gelebte Ideologie begleitet mich seit Jahrzehnten und gab nun meinem Unternehmen den Namen „Stundenblumen“.  

Seit 1999 arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen mit ganzem Herzen und voller Begeisterung.

Ich möchte meine Erfahrungen, mein Wissen und all meine Talente so einsetzen, dass es den Menschen in ihrer Freizeit, bei meinen umfangreichen Kursen und Workshops gut geht und dass sie sich dabei wohlfühlen.

Ein Ziel meiner Arbeit ist es, durch Erfahrungsmöglichkeiten die kindliche Neugierde und den Drang, Neues auszuprobieren, zu erhalten und Gelegenheiten zu geben, das Selbstvertrauen zu stärken.

Nur durch positive Erfahrungen kann Vertrauen entstehen und die Neugier erhalten werden. Die erworbenen Fähigkeiten ermöglichen selbstständiges Handeln. Die Möglichkeit, mit allen Sinnen die Welt zu erforschen macht uns alle glücklich und zufrieden. Wohlbefinden und Selbstwertgefühl machen uns stark.
In diesem Sinne biete ich in meinem Haus und Garten in der Region Ammersee, die für Tourismus und Freizeitangebote bekannt ist, eine offene Küche für Kochkurse, einen großen, hellen Raum zum Malen, Formen, Spielen, Konzentrieren, Lernen, Lachen und Kindergeburtstage feiern. Im weiträumigen Garten steht ein großer Steinbackofen für Brot- und Pizzabackkurse zur Verfügung.

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin, Mutter zweier erwachsener Kinder und Künstlerin.

 

Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der weiteren Erkundung meiner Website und freue mich auf Resonanz und Feedback.

Stundenblumen
  Zeit & Raum

 

Ulrike Peters

Staatlich anerkannte  

Erzieherin

 

Westend 2
86923 Finning

Landkreis Landsberg am Lech

Region Ammersee / Oberbayern

 

Tel.: 08806 / 956570

Mobil: 01520 / 8635861

E-Mail: info@stundenblumen.de